Vinaora Nivo Slider

Oberflächentechnik

Mit modernster Prozessleittechnik werden im PVD-Verfahren (Physical Vapor Deposition) alle bewährten Beschichtungen aufgebracht.

Extrem gute Oberflächenqualität durch sensible Vorbehandlung. Durch reduzierte Prozesstemperatur vermeiden wir z.B. bei sehr dünnen HSS-Sägeblättern Verzugsprobleme.

Weitere Vorteile:

  • kürzere Machinenzeiten
  • geringe Rüstkosten
  • verbesserte Schnittdaten
  • Standzeitverlängerung

Bei dieser innovativen Beschichtung erhalten Sie die extreme Härte (ca. 3500 HV) der Titan-Aluminium-Nitritschicht und bleiben dennoch im Zähigkeitsbereich der TIN-Beschichtung.

Profitieren Sie auch von unserer Erfahrung in Werkzeug- und Zerspanungstechnik. Nutzen Sie unsere große Kapazität. Beschichtungen sind bis zu einem Durchmesser von 450 mm und einer Höhe von 650 mm möglich.